Zunächst ein­mal kommt ihr gemüt­lich an und wer­det von uns bei der Regis­trie­rung begrüßt 🙂 Mit einem Glas Sekt oder Oran­gen­saft in der Hand könnt ihr euch erst­mal gemüt­lich akkli­ma­ti­sie­ren wäh­rend alle Gäste ankom­men. Unser Pro­gramm star­tet mit unse­rem übli­chen Ken­nen­lern-Block am Anfang und dann geht es los mit Tisch-Gaming-Run­den, gefüllt mit eini­gen Klas­si­kern und Spie­len, die ihr zum ers­ten Mal aus­pro­bie­ren wer­det. Wir mischen einige all­seits beliebte Spiele mit  neuen Erfin­dun­gen. Ihr lernt alle Gäste vom ande­ren Geschlecht ken­nen, indem ihr sehr kurz­wei­lige Spiele spielt, die fast keine Erklä­run­gen benö­ti­gen. Manch­mal spielt ihr eins zu eins und manch­mal auf einem Tisch mit vier Leu­ten. Am Ende des Abends bekom­men wir den Matching Sheet von euch, auf dem ihr notiert habt, wen ihr gerne wie­der tref­fen möch­tet. Beruht das auf Gegen­sei­tig­keit, tau­schen wir die Kon­takt­da­ten inner­halb von 48 Stun­den aus. Damit endet unser Pro­gramm und übli­cher­weise blei­ben noch einige Gäste für ein, zwei oder fünf Getränke.