Zunächst ein­mal kommt ihr gemüt­lich an und wer­det von uns bei der Regis­trie­rung begrüßt 🙂 Ent­we­der kommt ihr bereits mit Maske oder wählt eine aus unse­rem Fun­dus aus. Mit einem Glas Sekt oder Oran­gen­saft in der Hand könnt ihr euch erst­mal gemüt­lich akkli­ma­ti­sie­ren wäh­rend alle Gäste ankom­men. Wir füh­ren durch den Abend mit dyna­mi­schen Spie­len und Tech­ni­ken, die für ein locke­res Ken­nen­ler­nen in ent­spann­ter Atmo­sphäre sor­gen. Ele­mente aus der Faschings­zeit sor­gen dafür, dass es ein ganz beson­de­rer Abend wird.

Am Ende des Abends bekom­men wir den Matching Sheet von euch, auf dem ihr notiert habt, wen ihr gerne wie­der tref­fen möch­tet. Beruht das auf Gegen­sei­tig­keit, tau­schen wir die Kon­takt­da­ten inner­halb von 48 Stun­den aus. Damit endet unser Pro­gramm und der Dance­floor wird eröff­net 😉