Date im Kanu

Was wird bei Date im Kanu gemacht?

Zunächst ein­mal kommt ihr gemüt­lich an und wer­det von uns bei der Regis­trie­rung begrüßt 🙂 Nach einer kur­zen Ein­schu­lung geht in in die Boote. Wir fah­ren mit offe­nen Kana­di­ern am Donau-March­feld­ka­nal ent­lang und star­ten unsere ent­spannte Kanu­tour in Stre­bers­dorf, im 21. Bezirk. Wir pad­deln sehr gemüt­lich auf dem Kanal, gefüllt mit Zwi­schen­stopps, in denen du alle Sin­gles vom ande­ren Geschlecht durch mode­rierte Spiele und Tech­ni­ken ken­nen­lernst.

Am Ende der Tour bekom­men wir den Matching Sheet von euch, auf dem ihr notiert habt, wen ihr gerne wie­der tref­fen möch­tet. Beruht das auf Gegen­sei­tig­keit, tau­schen wir die Kon­takt­da­ten inner­halb von 48 Stun­den aus.

Was muss ich machen?

Zum Ver­an­stal­tungs­ort kom­men — damit hast du bereits den schwers­ten Teil geschafft, ab dann über­neh­men wir 😉 Wir mode­rie­ren und lei­ten durch das Pro­gramm und sind für dich da. Du bist unser Gast und deine ein­zige Auf­gabe ist es, die Zeit zu genie­ßen und sie soweit mit­zu­ge­stal­ten, wie du dich wohl fühlst.

Bitte wirf auch noch einen Blick auf die FAQ-Frage “Muss ich irgend­et­was vor­be­rei­ten?”.

Für wen sind die Events?

Unsere Events sind für Sin­gles, die andere gleich­ge­sinnte Men­schen in einem per­sön­li­chen Rah­men ken­nen­ler­nen möch­ten. Erfah­run­gen mit Kanu sind dabei nicht nötig, unser Aus­flug ist auch für Anfänger/innen ohne Erfah­rung geeig­net. Sport­li­ches Geschick musst du nicht mit­brin­gen, aller­dings wer­den Schwimm­kennt­nisse vor­aus­ge­setzt.

Bitte achte bei der Aus­wahl des Events auf die pas­sende Alters­gruppe, Spra­che, sexu­elle Ori­en­tie­rung.

Muss ich irgend­et­was vor­be­rei­ten?

Bereite dich bitte gut auf mög­li­che Wet­ter­la­gen vor. Schütz dich auf jeden Fall vor der Sonne mit einem Kap­perl oder ande­rem Hut und natür­lich Son­nen­creme. Even­tu­ell auch einen Schutz für die Schul­tern oder Ober­schen­kel. Wir emp­feh­len Bade­ge­wand und dar­über ein Shirt zu tra­gen. Bitte auch unbe­dingt ein Badetuch/Handtuch ein­pa­cken, sowie Wech­sel­ge­wand, falls man sich am Ende umzie­hen möchte (auch kön­nen wir ein Ken­tern nicht 100% aus­schlie­ßen). Wir emp­feh­len auch Schuhe, mit denen man ins Was­ser stei­gen kann (keine Vorraus­set­zung). Bitte auch wet­ter­fes­tes Gewand mit­neh­men. Ganz wich­tig: GETRÄNK (mind. 1 Liter Was­ser oder ähn­li­ches)!

Bereite dich so vor, dass du in ent­spann­ter Stim­mung bei uns ankommst. Nimm dir also die Zeit, die Loca­tion zu errei­chen, ohne dich stres­sen zu müs­sen.

Halte dein Ticket bitte am Smart­phone oder aus­ge­druckt bereit.

Was soll ich anzie­hen?

Bereite dich bitte gut auf alle mög­li­chen Wet­ter­la­gen vor: Kap­perl oder ein ande­rer Hut, Schutz für Schul­ter oder Ober­schen­kel, Bade­ge­wand mit T‑Shirt, wet­ter­fes­tes Gewand und Wech­sel­ge­wand.

Bitte beachte auch den Punkt “Muss ich irgend­et­was vor­be­rei­ten?”.

Gibt es eine Abend­kasse?

Auf­grund unse­rer Bemü­hun­gen, eine gute Gäs­te­an­zahl zu errei­chen (zB bei hete­ro­se­xu­el­len Events ein Geschlech­ter­ver­hält­nis von 50 zu 50) und ande­rer Vor­be­rei­tun­gen, müs­sen wir im Vor­aus genau wis­sen, wer an unse­ren Ver­an­stal­tun­gen teil­neh­men wird. Aus die­sem Grund ist nur Online-Ticket­kauf mög­lich.

Falls ihr spon­tan an unse­rem Event teil­neh­men möch­tet und keine Tickets online mehr ver­füg­bar sind, könnt ihr uns unter 0670 / 604 77 80 anru­fen. Wir bekom­men immer wie­der mal spon­tane Absa­gen, so dass kurz­fris­tig ein Platz frei wer­den könnte!

Werde ich gefilmt oder foto­gra­fiert?

NEIN! Nicht ein­mal wenn du eine Berühmt­heit bist. Bei unse­ren Events soll man sich ent­span­nen kön­nen und ein­fach die Inter­ak­tio­nen mit ande­ren genie­ßen.

Die Bil­der auf unse­rer Web­site oder in der Presse stam­men von unse­ren Presse-Events und Foto­shoo­tings.